Hilfe

Wie funktioniert die Kaution für Schäden für Reisende?

Wir übernehmen das Erheben, Verwalten und Rückerstatten der Kaution für Schäden für die meisten Online-Buchungen, die über die TripAdvisor-Plattform für Ferienwohnungen und das entsprechende Website-Netzwerk vorgenommen wurden. Einige Kautionen werden jedoch von den Objekteigentümern verwaltet.

Die Details und den Status Ihrer Kaution für Schäden finden Sie in Ihrem Posteingang für Ferienwohnungen. 

Verwaltung der Kaution für Schäden durch TripAdvisor

Sie zahlen die Kaution für Schäden zusammen mit der vollständigen Restsumme Ihrer Urlaubsbuchung.

Sollte der Eigentümer keine Forderung geltend machen, werden wir den Rückerstattungsbetrag zehn Tage nach Ihrem Abreisedatum auf Ihr Konto überweisen.*

*Wenn Sie über PayPal bezahlt haben, erhalten Sie die Rückerstattung im Allgemeinen am gleichen Tag. Bei Zahlungen per Debit-/Kreditkarte hängt der Zeitpunkt des Zahlungseingangs vom entsprechenden Anbieter ab. Für gewöhnlich wird das Geld innerhalb von drei Tagen gutgeschrieben.

Falls Ihre Karte während der letzten sechs Monate abgelaufen ist, erneuert wurde oder Sie bei Ihrer bisherigen Bank das Konto gewechselt haben, sollte die Rückerstattung der Kaution für Schäden wie gewöhnlich durchgeführt werden.

Hinweis:Wenn Sie Ihr Konto geschlossen haben oder zu einer anderen Bank gewechselt sind, kontaktieren Sie uns bitte und teilen Sie uns die neuen Informationen mit, damit wir Ihre Rückerstattung durchführen können. 

Verwaltung der Kaution für Schäden durch den Eigentümer/Verwalter des Objekts

Der Eigentümer/Verwalter, bei dem Sie gebucht haben, ist für die Rückerstattung der Kaution für Schäden verantwortlich.

Wenn Sie wissen möchten, wie Ihre Kaution für Schäden zurückerstattet wird, setzen Sie sich bitte direkt mit dem Eigentümer/Verwalter in Verbindung. In Ihrem Buchungsvertrag ist gegebenenfalls ein Zeitfenster für die Rückerstattung Ihrer Kaution für Schäden angegeben.

 

War dieser Beitrag hilfreich?